Simulation

Daten werden greifbar

Mittels virtueller Prototypen können Einzelteile und Systeme in ihrer Funktion getestet werden. Konstruktionsfehler werden bereits am Bildschirm entdeckt.

So verkürzen wir unseren Auftraggebern Entwicklungszeit und verringern Investitionsrisiken. „Virtual Reality“ bildet einen Schwerpunkt unserer Arbeit:

  • Erstellung und Pflege der Fahrzeugbäume im VPM
  • Kollisionsanalyse und Aufbereitung im DMU-Analysemanager
  • Hüllvolumenerzeugung dynamischer Modelle
  • Virtueller Ein- und Ausbau von Baugruppen
  • Erstellen, Speichern und Abspielen von Montagepfaden
  • Analyse robotergestützter und manueller Montageabläufe mit einem Mensch-Modell
  • Ergonomietests
  • Problemanalysen und Dokumentation des Montageprozesses
  • Aufbereitung der Daten für VR-Präsentationen
Content

Stellenangebote

Logo ADS